Dein Bewegungssystem – Ein geniales Orchester

Knochen, Gelenke, Muskeln und Sehnen

Das Zusammenspiel von Knochen, Gelenken, Muskeln und Sehnen bildet das grundlegende Gerüst und Bewegungssystem Deines Körpers.

Jede dieser Komponenten spielt eine entscheidende Rolle, um Bewegung zu ermöglichen, Stabilität zu gewährleisten und den Körper zu unterstützen:

Die Basis – Deine Knochen

Die Knochen bilden das Skelett Deines Körpers. Sie dienen als Stützstruktur, halten Dein Körpergewicht und halten dem hohen Druck stand, ganz egal ob Du stehst, gehst, liegst, oder Dich anderweitig bewegst.

Darüber hinaus bieten sie Schutz für lebenswichtige Organe wie das Gehirn und das Rückenmark und fungieren als Ankerpunkte für Muskeln und Sehnen. Zusätzlich produzieren die Knochen rote und weiße Blutkörperchen und speichern lebenswichtige Mineralien wie Kalzium und Phosphor.

Die Bewegungskünstler – Deine Gelenke

Für Deine Beweglichkeit tragen etwa 100 Gelenke die Mitverantwortung. Gelenke sind also die Verbindungen zwischen den Knochen, die Dir überhaupt erst Bewegungen ermöglichen. Es gibt verschiedene Arten von Gelenken, darunter Scharniergelenke (wie das Ellenbogengelenk), Kugelgelenke (wie das Schultergelenk) und Gleitgelenke (wie das Handgelenk).

Jedes Gelenk besteht aus zwei Gelenkpartnern, zwischen denen sich der Gelenkspalt befindet. Der gesamte Raum zwischen den Gelenken ist mit Synovialflüssigkeit, der Gelenkschmiere, gefüllt. Sie ernährt den Gelenkknorpel, dient als Stoßdämpfer und sorgt dafür, dass alles wie geschmiert läuft.

Der Antrieb – Deine Muskeln

Bei all Deinen körperlichen Bewegungen sind Muskeln in Aktion. Etwa 650 Muskeln halten Deinen Körper am Laufen. Muskeln sind somit die Motoren des Körpers und ermöglichen Bewegung durch Kontraktion und Entspannung. Sie sind über Sehnen an den Knochen befestigt und arbeiten paarweise zusammen, wobei sich ein Muskel verkürzt (kontrahiert), während der andere sich entspannt. Dieses Zusammenspiel erzeugt Bewegung in den Gelenken.

Die Animateure – Deine Sehnen

Sehnen sind faserige Bindegewebsstrukturen, die unsere Muskeln mit den Knochen verbinden. Sie übertragen die durch Muskelkontraktion erzeugte Kraft auf die Knochen, was zur Bewegung führt. Sehnen sind äußerst widerstandsfähig und können enorme Kräfte aufnehmen, insbesondere bei Belastung durch Sport oder körperliche Aktivität.

Dein geniales Orchester

Zusammen bilden all diese Komponenten ein Orchester bzw. System, welches es dem Körper überhaupt erst ermöglicht, sich zu bewegen, sich anzupassen und seine Funktionen auszuführen.

Ein harmonisches Zusammenspiel, wie bei jedem Orchester, zwischen Knochen, Gelenken, Muskeln und Sehnen ist entscheidend für die Aufrechterhaltung der Gesundheit und der Mobilität des Körpers.

Ein geniales Orchester, das gehegt und gepflegt werden muss

Die richtige Versorgung der Knochen, Gelenke, Sehnen und Muskeln ist von entscheidender Bedeutung für Deine allgemeine Gesundheit und das Wohlbefinden Deines Körpers.

Hier sind einige wichtige Aspekte, die Du beachten solltest:

Deine Ernährung

Eine ausgewogene Ernährung, die reich an Kalzium, Vitamin D, Magnesium und anderen wichtigen Nährstoffen ist, trägt zur Stärkung der Knochen bei. Grünes Blattgemüse, Milchprodukte, Fisch, Nüsse und Samen sind gute Quellen für diese Nährstoffe.

Die Flüssigkeitszufuhr

Wasser ist für die Gesundheit der Gelenke und die Schmierung der Sehnen und Muskeln unerlässlich. Ausreichendes Trinken von Wasser hilft, die Flexibilität der Gelenke aufrechtzuerhalten und Verletzungen vorzubeugen.

Die regelmäßige Bewegung

Regelmäßige körperliche Aktivität ist entscheidend für starke Knochen, flexible Gelenke und kräftige Muskeln. Sowohl aerobe Übungen wie Gehen, Schwimmen oder Radfahren als auch Krafttraining tragen zur Gesundheit von Knochen, Gelenken, Sehnen und Muskeln bei.

Deine Körperhaltung

Eine gute Körperhaltung ist wichtig, um übermäßigen Druck auf die Gelenke zu vermeiden und Rückenschmerzen vorzubeugen. Ergonomische Arbeitsplatzgestaltung und regelmäßige Pausen beim Sitzen können helfen, die Belastung der Gelenke zu reduzieren.

Dein Training

Vor dem Training oder körperlicher Aktivität ist es wichtig, die Muskeln aufzuwärmen und zu dehnen, um Verletzungen zu vermeiden. Durch Dehnübungen werden auch die Flexibilität der Muskeln und die Beweglichkeit der Gelenke verbessert.

Die Erholung

Dein Körper benötigt ausreichend Zeit zur Erholung und Regeneration nach körperlicher Aktivität oder Belastung. Ausreichend Schlaf und Ruhephasen sind wichtig, um Muskelkater zu vermeiden und die Reparatur von Gewebe zu fördern.

Was Du meiden solltest

Rauchen, übermäßiger Alkoholkonsum und eine ungesunde Ernährung können sich negativ auf die Gesundheit von Knochen, Gelenken, Sehnen und Muskeln auswirken und eine Vermeidung dieser Risikofaktoren trägt dazu bei, die Gesundheit Deines Bewegungsapparates zu erhalten.

Indem Du Dich an diesen Richtlinien orientierst und auf die Bedürfnisse Deines Körpers achtest, kannst Du aktiv dazu beitragen, die Gesundheit Deiner Knochen, Gelenke, Sehnen und Muskeln zu erhalten und Verletzungen vorzubeugen.

Komponenten, die die Gesundheit des Orchesters unterstützen

Mehr als die Hälfte Deiner Knochen, Muskeln und Gelenke benötigst Du, um nur einen einzigen Schritt zu gehen! Daraus wird deutlich, wie immens wichtig die Gesunderhaltung des gesamten Bewegungssystems ist – ganz besonders dann, wenn Du einen aktiven Lebensstil pflegst.

Deshalb empfehlen wir folgende Komponenten in Deine Tagesroutine einzubinden:

NUI NONI Original

Calcium ist der mengenmäßig wichtigste Mineralstoff im Körper. Er ist von besonderer Bedeutung für die Festigkeit von Knochen (Knochendichte) und Zähnen. Das Knochensystem ist der größte Calciumspeicher im Körper.

Die Wirkung von Calcium im Körper ist vielseitig. Es wird einerseits, wie erwähnt, als Bau- und Struktursubstanz von Knochen und Zähnen benötigt. Andererseits als so genannter second messenger bei der Übertragung von Informationen im Stoffwechsel.

Calcium ist auch an vielen Abläufen im Organsystem beteiligt und hat eine Auswirkung auf die Blutgerinnung, die Muskulatur und die Nervenzellen.

Der Calciumgehalt in NONI NUI Original ist ähnlich wie bei Milch und Joghurt.

Curcumin plus Piperine

Der in der Kurkuma-Wurzel enthaltene Wirkstoff Curcumin hat potenzielle entzündungshemmende und antioxidative Eigenschaften, die sich positiv auf die Gesundheit von Knochen und Gelenken auswirken können.

Curcumin ist ein starkes Antioxidans, das freie Radikale neutralisieren kann. Freie Radikale können Zellen und Gewebe schädigen, einschließlich derjenigen, die für die Gesundheit von Knochen und Gelenken wichtig sind.

Auch kann Curcumin zur Linderung von Gelenkschmerzen beitragen, die durch Entzündungen oder Arthritis verursacht werden. Indem es Entzündungen reduziert, kann es auch die mit Gelenkerkrankungen verbundenen Schmerzen verringern.

Des Weiteren gibt es Hinweise darauf, dass Curcumin die Knorpelgesundheit verbessern kann, indem es die Produktion von Molekülen fördert, die für die Knorpelbildung und -erhaltung wichtig sind.

Glycin

Glycin ist der Hauptbestandteil von Kollagen. Dieses wiederum ist einer der Hauptbestandteile des menschlichen Bindegewebes, zu dem Knochen, Knorpel, Sehnen, Bänder und Zähne gehören.

Glycin hat somit positive Auswirkungen auf Deine Gesundheit, indem es Deine Gelenke schützt und deren Beweglichkeit verbessert, sowie das Bindegewebe und die Knochen stärkt.

Die Aminosäure ist Bestandteil nahezu aller Proteine und ein essenzieller Regulator im menschlichen Stoffwechsel. Mit Glycin wird unter anderem die Proteinsynthese gesteigert, was den Muskelaufbau und die Fettverbrennung ankurbeln.

Weiters ist Glycin am Aufbau des Immunsystems beteiligt und trägt zur Verlangsamung des Alterungsprozesses bei. Es sorgt für straffe, gesunde Haut, bessere Wundheilung und ist wichtig für das Wachstum der Haare.

Sango

Die Sango Meeres Koralle liefert eine Fülle an Mineralstoffen und Spurenelementen. Hervorzuheben sind die zwei basischen Mineralstoffe Calcium und Magnesium.

Calcium wird für die Erhaltung der Knochen und Zähne benötigt und trägt zu einer normalen Muskelfunktion bei. Zudem hat es eine Funktion bei der Zellteilung.

Magnesium wiederum verringert Erschöpfung und Müdigkeit und ist für den Energiestoffwechsel von großer Bedeutung.

Die beiden Mineralstoffe Calcium und Magnesium sind aber nicht nur einzeln betrachtet unverzichtbar, sondern auch untrennbar. Calcium kann ohne Magnesium kaum zu Höchstleistungen auflaufen und umgekehrt genauso.

MSM

MSM ist die Abkürzung für Methylsulfonylmethan. Dabei handelt es sich um eine organische Schwefelverbindung, die den menschlichen Körper mit wertvollem natürlichem Schwefel versorgt.

Schwefel ist ein wichtiger Bestandteil der Gelenkschmiere und auch der Innenschicht der Gelenkkapseln. Beides wird aufgrund permanenter Belastung der Gelenke vom Körper selbständig immer wieder erneuert und unser NUI MSM unterstützt somit die Gesundheit von Knorpeln und Gelenken.

Fehlt jedoch Schwefel, kann der Körper die nötigen Gelenkreparaturen nicht mehr durchführen. Folglich trägt ein chronischer Schwefelmangel zur Entstehung von Gelenkbeschwerden bei.

NUI NONI Original, NUI NONI Shot, NUI NONI Saft
NUI NONI Original, NUI NONI Shot, NUI NONI Saft

Die NUI Genossenschaft ist Hersteller der Produkte von NUI-Shops. Hier gehts zur Website…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert