Die Rolle der Alpha-Liponsäure in der Ernährung: Eine Nahrungsergänzung

Alpha-Liponsäure ist wahrscheinlich eine vitaminähnliche Substanz und gehört zu den Fettsäuren. Es wirkt wahrscheinlich als Coenzym und ist ein Salz von Ethylendiamin. Die Substanz wird möglicherweise von allen Zellen des Körpers bei der Oxidations- und Säuresynthese im Körper verwendet und nimmt mit dem Alter und mit der Entwicklung einer Reihe von Krankheiten ab.

Mögliche Funktionen der Alpha-Liponsäure:

  1. antioxidative Wirkung (Neutralisierung von freien Radikalen und Schutz der Zellen vor der Zerstörung durch Oxidationsprodukte).
  2. die Wirkung der anderen Antioxidantien verstärkt.
  3. Senkung des Blutzuckerspiegels, optimale Nutzung des Zuckers im Körper, Erhöhung der Insulinempfindlichkeit der Zellen, Förderung der Umwandlung von Glukose in Glykogen.
  4. die Neutralisierung von Schadstoffen (Toxine, Schwermetalle usw.).
  5. den Energiestoffwechsel regulieren, den Stoffwechsel beschleunigen.
  6. Appetitkontrolle.
  7. Wiederherstellung von Nervenzellen.
  8. Vorbeugung von Erkrankungen der Blutgefäße.
  9. eine gesunde Leber zu erhalten.
  10. Prävention von Schilddrüsenerkrankungen.
  11. Gewichtsnormalisierung.
  12. die Vitalität und die allgemeine Spannkraft zu erhalten.

Für eine effektivere Wirkung von Alpha Liponsäure im Körper wird empfohlen, die körperliche Aktivität während der Einnahme zu erhöhen.

Das Zusammenspiel von Liponsäure und Bioflavonoiden fördert möglicherweise die Regeneration des Nervengewebes, was sich positiv auf die Funktion des Gehirns und des Nervensystems im Allgemeinen auswirkt.

Es wurde auch festgestellt, dass es entzündungshemmende, choleretische, immunstimulierende und krampflösende Wirkungen hat.

Mögliche Anzeichen eines Alpha-Liponsäure Mangels sind:

  1. Gefäßprobleme;
  2. vermehrte Fettablagerungen;
  3. gestörte Produktion von Galle.

Für diejenigen, die Gewicht verlieren wollen, Alpha Liponsäure – ein echter Glücksfall, denn es ist nicht nur möglich, den Stoffwechsel zu beschleunigen und normalisieren Zucker, sondern auch die Nebenwirkungen von strengen Diäten zu vermeiden: Reizbarkeit, ständiger Hunger, Schwäche. Alpha Liponsäure kann die Wirkung von kalorienarmen Diäten verstärken und eine ausgewogene Ernährung unterstützen.

Weitere interessante Blogbeiträge