Andrographis Kalmegh – das unbekannte Superfood

Andrographis ist eine Pflanze, die in südasiatischen Ländern wie Indien und Sri Lanka heimisch ist. Das krautige Gewächs gilt als Heilpflanze und wird seit mehr als 2500 Jahren in Indien und China zur Behandlung von Diabetes, Leberproblemen, Erkältungen, Entzündungen und chronischen Infektionen verwendet. In diesem Blogbeitrag erfährst du, welche Gesundheitsvorteile Kalmegh besitzt. 

Hintergrundwissen

Andrographis wächst heimisch in Sri Lanka und in Indien sowie eingeführt in verschiedensten tropischen und subtropischen Teilen Südostasiens, in der Karibik und im tropischen Amerika. 

Sie ist ein krautiges Gewächs, hat lanzettliche Blätter und kleine weisse Blüten mit roter Krone. Kalmegh enthält einige spezielle sekundäre Pflanzenstoffe wie Diterpene, Flavonoide und Xanthone.

In Nepali lautet ihr Name “King of Bitters” da die Pflanze bittere Eigenschaften hat und gleichzeitig alle anderen Geschmacksrichtungen harmonisch ausbalanciert. Traditionell werden Blätter und Stängel, aber auch die Wurzel verwendet.

Andrographolid ist eine in Andrographis enthaltene Bitterstoffverbindung, die sich als die aktivste Verbindung der Pflanze und ihres Extrakts herausgestellt hat. Andrographolid hat zahlreiche Wirkungen auf die Immunfunktion gezeigt und kann dazu beitragen, die Lunge vor infektionsbedingten Schäden zu schützen. Ausserdem hat es eine spezifische antivirale Wirkung.

Verwendung

Seit Jahrhunderten wird Andrographis paniculata in der ayurvedischen und traditionellen chinesischen Medizin als Heilmittel verwendet. Das Superfood ist in der Volksmedizin weit verbreitet und die Einsatzgebiete reichen von Erkältung und Fieber über Verdauungsbeschwerden und Leber-/Gallenschwäche bis zu Geschwüren im Mund.

In den westlichen Kulturen wird Andrographis zur Unterstützung des Immunsystems eingesetzt, vor allem während und nach Virusinfektionen. Für die Extrakte, die reich an Andrographolid sind, dem Wirkstoff, der für die gesundheitlichen Vorteile der Pflanze verantwortlich ist, gibt es eindeutige wissenschaftliche Belege. Wissenschaftler konzentrieren sich auf die positive Wirkung auf die Immunfunktion, allerdings bietet die Heilpflanze auch etliche weitere gesundheitsfördernde Wirkungen.

Immungesundheit

Über 40 klinische Studien mit Andrographis-Präparaten zeigen, dass das krautige Gewächs die Immunfunktion verbessern kann. In einer Meta-Analyse von kontrollierten Humanstudien bei Erwachsenen und Kindern mit akuten Atemwegsinfektionen kamen die Wissenschaftler zu dem Schluss, dass die Einnahme von Andrographis zur Verbesserung von Symptomen wie laufender Nase, Halsschmerzen und Verstopfung der Atemwege beiträgt, indem das Immunsystem unterstützt wird.

Darmgesundheit

Für die Darmgesundheit stärkt Andrographolid nachweislich die Magen-Darm-Barriere. Es fördert das Wachstum eines wichtigen Mikroorganismus – Akkermansia muciniphila – und verringert dadurch die „Undichtigkeit“ des Darms. Normalerweise ist die Dünndarmschleimhaut nahezu dicht bzw. undurchlässig. Es können nur vollständig verdaute Nahrungsmoleküle durch diese Schleimhaut in den Blutkreislauf und die Lymphgefässe gelangen. Wenn die Darmschleimhaut zu durchlässig ist, gelangen grosse Mengen molekularer Abfälle wie zum Beispiel unverdaute Nahrungsbestandteile in den Blutkreislauf. Das Immunsystem, die Leber und praktisch jedes andere Organ oder System des Körpers ist dadurch schwer belastet. Entzündungen und zahlreiche andere gesundheitliche Probleme kann dies zur Folge haben.

Entzündungen und Gelenkgesundheit

Andrographis-Extrakt verbessert nachweislich die entzündungshemmende Reaktion, indem er ein Signalprotein aktiviert, dass die Bildung eines entzündungsfördernden Proteins hemmt. Dadurch verringert sich die Produktion der Entzündungsstoffe im Körper. Diese positive Wirkung wird genutzt, um die Reaktion des Organismus auf Entzündungen zu unterstützen. Klinische Studien haben gezeigt, dass Andrographis-Extrakte Gesundheit der Gelenke fördern, indem sie Knorpelschäden reduzieren und Schwellungen/Schmerzen in den Gelenken verringern. Zudem verbessert die Heilpflanze die klinischen Werte für körperliche Funktionsfähigkeit, Müdigkeit und Gelenksteifigkeit.

Supplement Nui Andrographis

Das mittlerweile nachgewiesene Wirkspektrum der Kalmegh-Pflanze ist enorm. Unsere Kapseln enthalten Kalmegh als hochreinen Extrakt mit 10% Andrographoliden. Andrographolide sind wertvolle Bitterstoffe, die sich vor allem aus den Blättern und Stängeln der Pflanze isolieren lassen. Unser Produkt besteht zu 100 % reinem Pflanzenextrakt ohne Trägerstoffe und jegliche Zusätze. Empfohlene Tagesdosierung: 2 Kapseln Andrographis im Zuge einer Mahlzeit mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen. 

Bildquelle: Wikimedia Commons

Inhalt:  Andrographis paniculata, eine Pflanze und ihre medizinischen Eigenschaften – Eistria izvor zdravlja

Andrographis: Nutzen für die Gesundheit, Verwendung, Nebenwirkungen, Dosierung und Wechselwirkungen – Andrographis (orthopaedie-innsbruck.at)

Andrographiskraut (Andrographis paniculata) – Heilpflanzen-Atlas

Andrographis paniculata – das wirkungsvolle Superfood (superfoods-online.org)

Die ayurvedische Heilpflanze Andrographis und ihr Nutzen – Blog (iherb.com)

Produkte bei uns im Shop

Weitere interessante Blogbeiträge

Mineralien

Die Geschichte der Nonifrucht

Die Wunderfrucht Noni wird seit über 3.000 Jahren in der Volksmedizin der Polynesischen Inseln erfolgreich eingesetzt. Was die Frucht so besonders wertvoll macht, ist das

Weiterlesen »
Silber

Nanosilber und seine Verwendung

Unter Nanosilber werden Partikel von elementarem Silber in einer Grösse von weniger als  100 nm verstanden. Diese können mit physikalischen, chemischen oder elektrochemischen Methoden hergestellt

Weiterlesen »